Fahrbahnmarkierungsfolie
Dünnschicht reflektierend

Preis auf Anfrage

Die Fahrbahnmarkierungsfolie sorgt für Sicherheit – und das sogar bei Nässe und Dunkelheit. Sie ist einfach zu verlegen und kann nach einer Grundierung mit einem Primer auf Asphalt- und Betongrund verwendet werden.

Auswahl zurücksetzen

Gerne senden wir Ihnen auch unverbindlich Muster zu.
Die Bänder können bei Bedarf auch bundesweit verlegt werden. Sprechen Sie uns an!


Wir berechnen Ihnen eine Versandkostenpauschale von 18,00 € Netto, ab einem Auftragswert von 250,00 € Netto liefern wir frei Haus innerhalb Deutschlands.

Schon ab einem Warenwert von 300,00 € erhalten Sie einen Rabatt von 10 %.

Anfragen, das rechnet sich!

Gewichtn.a.
Farbe

Gelb, Orange, Weiß, Schwarz

Breite

120 mm, 150 mm

Länge

100 m

Fahrbahnmarkierungsfolie

Die Fahrbahnmarkierungsfolie eignet sich zur temporären Straßenmarkierung und ist in 4 Farben und 2 Breiten erhältlich. Sie passen sich gut dem Boden an und sind daher einfach zu verlegen. Der Boden muss vorab mit einem Primer behandelt werden.

EINSATZBEREICHE

Die Fahrbahnmarkierungsfolie wird im Außenbereich verwendet. Sie eignet sich für die temporäre Markierung von Fahrbahnen, Parkflächen, Industrie- und Lagerbereichen und vielem mehr. So können Sie auf Baustellen, in Arbeitsbereichen im Straßenverkehr oder auf Parkplätzen vorrübergehend für eine gut sichtbare, reflektierende Markierung bzw. für eine geänderte Verkehrsführung sorgen. Für die Verwendung auf der Autobahn ist diese Fahrbahnmarkierungsfolie allerdings nicht geeignet.

FAQ

Ist die Fahrbahnmarkierungsfolie selbstklebend?
Nein, die Fahrbahnmarkierungsfolie ist nicht selbstklebend, kann aber nach der Vorbehandlung mit einem Primer auf allen glatten Böden, wie Asphalt- oder Betonuntergrund, verarbeitet werden.

Kann die Fahrbahnmarkierungsfolie wieder entfernt werden?
Ja, die Fahrbahnmarkierungsfolie kann rückstandsfrei entfernt werden. Bei längerer Liegedauer ist der Kleber allerdings etwas schwieriger zu entfernen. Hier helfen geeignete Lösungsmittel oder ein Brenner.

Kann die Fahrbahnmarkierungsfolie mit dem Stapler überfahren werden?
Ja, die Fahrbahnmarkierungsfolie kann von einem Stapler oder anderen ähnlich schweren Fahrzeugen überfahren werden. Das Drehen und Wenden auf der Folie sollte allerdings vermieden werden. Dies führt zu Zerstörungen. Sollte es doch einmal zu einer Beschädigung kommen, erneuern Sie die Folie schnellstmöglich.

Wie soll der Untergrund sein?
Er soll trocken, glatt und fett- sowie staubfrei sein. Reinigen Sie den Boden vorab mit einem geeigneten Reinigungsmittel und lassen ihn ausreichend trocknen, bevor Sie mit dem Verlegen der Bodentaschen beginnen.

Muss ich meinen laufenden Betrieb für das Verlegen der Fahrbahnmarkierungsfolie oder anderer Bodenmarkierungen schließen?
Nein, ihre Produktion kann ungehindert weiterlaufen. Wenn Sie sich für uns, Telatinski Markierungen, entscheiden, verlegen wir die Fahrbahnmarkierungsfolie und Bodenmarkierungen aller Art in der Regel zwischen Ihren Arbeitszeiten oder auch in der Nacht oder an den Wochenenden. So wird ihr laufender Betrieb durch die Anbringung der Markierungen nicht gestört.

TELATINSKI MARKIERUNGEN – IHR PROFESSIONELLER PARTNER

Wir haben langjährige Erfahrung in den unterschiedlichsten Markierungsarten und vertreiben und verlegen Kennzeichnungen und Verkehrseinrichtungen für viele Untergründe wie Betonpflaster, Asphalt, unterschiedliche Beschichtungen, flügelgeglättete Betonböden und für den Innen- und Außenbereich. Wir unterstützen Sie zeitnah und deutschlandweit bei der Umsetzung Ihres Vorhabens mit unserem Dienstleistungsunternehmen, der Firma Telatinski Markierungen.
Alle weiteren Wünsche setzen wir schnellstmöglich individuell für Sie um.
Wir sind Ihr Ansprechpartner, wenn es um professionelle Bodenmarkierungen geht. 35 Jahre Erfahrung in Sachen Markierung zahlen sich aus. Sprechen Sie uns an! Gemeinsam finden wir eine Lösung für Ihr Projekt!

Sie haben noch Fragen?

Zögern Sie nicht, kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne.

Scroll to Top